Ranger & Rover Allgemein

Ranger (Mädchen) und Rover (Burschen) befassen sich mit selbstgewählten gemeinsamen Projekten zu verschiedensten Themen. Sie bereiten sich auf ihre Rolle als verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeiten in der Gesellschaft vor.

Die LeiterInnen begleiten die Jugendlichen bei ihren Aktivitäten. Ranger und Rover erleben eine Gruppe von Freunden mit viel Spaß, Abenteuer und Action. Sie stellen sich den Herausforderungen, die das Leben bietet. Ranger und Rover nehmen nach und nach ihr Leben immer mehr selbst in die Hand. Sie bereiten sich auf ihre Rolle als verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeiten in der Gesellschaft vor.

Ranger

Wir sind eine junge, dynamische Gruppe Mädels, die sich einmal in der Woche im Rahmen des Pfadfinderheimabends trifft. Aber auch Abseits des wöchentlichen Heimabends verbringen wir Zeit miteinander. Das „ Gemeinsame Tun“ ist für uns sehr wichtig und darauf wird auch großer Wert gelegt.
Sei es auf einem Lager beim Zelte aufstellen und beim Bauen von Koch/Esstellen, beim Kochen in der Gruft, beim Verkleiden für Fasching und Halloweenparties, beim Weihnachtsgeschenke verpacken für Kinder in Rumänien, beim Tretboot fahren, oder bei Kino oder Theaterbesuchen.
Wenn Du in unserem Alter bist und Lust hast viele neue Dinge aus zu probieren, da schau doch einfach mal bei uns im Heimabend vorbei. Du bist immer Herzlich Willkommen.

Rover

Rover ist die Bezeichnung für die ältesten aktiven Mitglieder (Altersstufe der etwa Achtzehn- bis Einundzwanzigjährigen) in der Pfadfinderbewegung.
Etymologie der Begriffe Rover:
Rover von engl. „rover“: Wandernder; Vagabund; Pirat.

Rover sein, das ist das Erleben einer Gruppe von Freunden, das ist Spaß, das ist Abenteuer und Aktion, das ist das Arbeiten an einem Projekt, das ist die Annahme der Herausforderungen die das Leben stellt. Rover sein heißt, sich zunehmend selbst zu bestimmen. Sie nehmen ihr Leben selbst stärker in die Hand. Sie helfen sich gegenseitig und werden auch von Erwachsenen unterstützt, die ihnen helfen, ihre Träume und Ideen zu verwirklichen.
Es gibt Möglichkeiten ohne Ende, den Phantasien sind keine Grenzen gesetzt. Rover engagieren sich für wichtige Themen, feiern Parties, gehen in den Zoo oder ins Kino, spielen zusammen Eishockey und Fußball, erfahren bei Outdoor-Aktivitäten Tag und Nacht Natur pur, haben viel Spaß miteinander (was das Wichtigste in dieser Stufe ist).
Rover time is Action-Time!